P5013222
IMG_5039
Luetau 2008 009
IMG_5112
IMG_5234
Ritt1.Mai 028
DSCI0010
DSCI0022
DSCI0018
Previous Next Play Pause

Aktuelles

  • News Mai/Juni 2018

    Liebe Mitglieder & Interessierte, ich hoffe, ihr geniesst die (Früh-) Sommertage auch so wie ich. -Am besten nicht vor dem PC, sondern beim und mit dem Pferd! So habe ich das zumindest gemacht ;-) Meinen Urlaub habe ich mit IG-Arbeit, Zeit mit dem Pferd und eine Woche Cala Millor (mal ganz ohne Pferd) verbracht. So habe ich mich Anfang Juni mit dem zuständigen Förster getroffen und bin den (vielleicht) neuen Reitweg abgefahren zwecks Besprechung der Beschilderung. -Die Schilder werden nämlich  aus den Beständen der IG gestellt. Jetzt müssen die Rahmendaten noch schriftlich festgehalten werden und dann kann es -nach über einem Jahr- endlich los gehen. Außerdem wurde gleich am nächsten Tag ein schon länger vom Baum blockierter Weg frei gemacht. Daumen hoch für die schnelle Reaktion. -Man muss halt einfach mal miteinander sprechen ;-) Ein weiterer Weg, der von uns Reitern gerne genutzt wird (Niendorf/Stecknitz, sog. "Schwarzer Teich") ist momentan nicht bereitbar. Eine riesige Baumkrone liegt auf dem Weg. Die Förster sind unterbesetzt und kommen mit ihrer Arbeit leider kaum nach, so dass diese Arbeiten momentan keinerlei Priorität besitzen. Wir dürfen die Baumkrone aber abnehmen lassen und haben auch einen Namen als Tipp dazu bekommen. -Da haben unsere Stallbesitzer auch schon angerufen. Ich werde mir da in den nächsten Tagen ein Bild machen. Da dieser Weg ein Grasweg ist, müsste er auch freigesenst werden, damit man da wieder durch kommen und einige Äste abgeschnitten, was mit dem Förster bereits abgesprochen wurde. Hier planen wir bald einen "Aktionstag". -Helfende Hände nehmen wir gerne an, besonders von den Reitern, die den Weg ebenfalls nutzen. Des Weiteren sind noch zwei Stammtische geplant. Näheres dazu folgt in Kürze. Im Mai kam es im Internet zu großen Unruhen bezüglich der Datenschutz-Grundverordnung. Bitte lest euch bei Interesse unsere Hinweise unten auf der Seite dazu durch. Bei Fragen, wie wir mit Euren Daten vorgehen, schreibt uns gerne unter igreiter@gmx.de an. Wir beantworten jede Frage gerne. Die Beitrittserklärungen werden immer noch handschriftlich von Euch ausgefüllt und bei mir abgeheftet. Ich führe eine Mitgliederliste per Excel, damit ich einen Überblick habe. Wer offiziell ausgetreten ist (schriftliche Kündigung), wird von der Liste gelöscht und die Beitrittserklärung wird entsorgt. Außerdem gibt es in GMX einen Email-Verteiler für die Einladungen zu Versammlungen, Stammtischen, Veranstaltungen etc. -Laut Satzung darf per Email (oder "Telefonkette") eingeladen werden. Wer nicht im Verteiler sein möchte, kann mir eine kurze Email schicken, dann lösche ich Euch raus. Das Gleiche gilt für WhatsApp. Folge davon wäre, dass wir keine schriftlichen Einladungen mehr an Euch raus schicken. Wie sieht es bei Euch mit Euren Reitwegen aus? Was macht Ihr so in Eigenleistung bei euch und wie ist der Kontakt zu den zuständigen Behörden, Ämtern, Landwirten und Förstern? Gibt es Ärger mit anderen Reitern? -Gerne würden wir per Email Berichte von Euch bekommen. -Ggf. würden wir die auch auf unserer Homepage veröffentlichen, falls gewünscht und erlaubt. Wer bei jeglichen Problemen Rund um das Thema Reitweg Hilfe benötigt, liebe IG-Mitglieder, scheut Euch bitte nicht, uns ebenfalls zu kontaktieren.  Ich wünsche Euch einen weiteren schönen Sommer und hoffe, wir sehen uns auf dem nächsten Stammtisch! Liebe Grüße Eure Janine      
  • News April/Mai 2018

    Liebe IGler, liebe Interessierte, das Frühjahr und auch endlich die Sonne sind wieder bei uns im Norden. -Ich bin daher so viel wie möglich draußen beim Pferd. Dennoch gibt es immer etwas zu tun: Letzten Mittwoch war ich zur Infoveranstaltung der Natura 2000/MMP Delvenau etc. in Büchen (Priesterkate Büchen-Dorf). Da ich die Reitwege in der Umgebung nur lückenhaft kenne, suche ich kurzfristig noch "Anwohner"/Reiter, die sich die Karten einmal anschauen im Internet und mir ggf. Rückmeldung geben, wo ein Weg noch gekennzeichnet werden muss (Stellungnahme bei den Zuständigen, damit dieser im Managementplan aufgenommen werden kann). Bis 25. Mai bräuchte ich dazu nähere Informationen...meldet euch also gerne PN, dann schicke ich die Zugangsdaten zu den Karten/Plänen etc. Des Weiteren plane ich den nächsten Stammtisch. In Kürze wird es dazu mehr Informationen zu geben. Wie bereits erwähnt, freuen wir uns auch immer über Einladungen zu Euch zum Stammtisch. Schreibt mich gerne per Mail an! Nächste Woche tritt die Datenschutzgrundverordnung der EU entgültig in Kraft. -Auch hier bin ich gerade dran, alle Punkte abzuarbeiten. Mal wieder steckt mehr Verwaltungsarbeit dahinter als tatsächliche IG-Arbeit. Danke euch und reiterliche Grüße, Eure Janine
  • Ergebnis der Jahreshauptversammlung 23.03.2018

    Hallo liebe Mitglieder, fast einen Monat ist unsere diesjährige Hauptversammlung schon her. Nun wollte ich noch ein paar Worte in loser Reihenfolge dazu an Euch richten. Im hier nicht öffentlichen Teil werde ich ebenfalls in der nächsten Woche  noch ein paar Zeilen dazu schreiben. Wer noch keinen Zugang hat oder seine Zugangsdaten nicht mehr hat, kann sich gerne per Email an mich wenden (Kontakt siehe unten!) 1. Wir haben wieder ein paar neue Mitglieder gewonnen, die sich auch an der Jahreshauptversammlung kurz vorgestellt haben. Ich freue mich sehr, dass auch das "etwas neue Gesicht" der IG so gut angenommen wird und hoffe auch auf ein paar neue aktive Mitglieder! Denn wie ich schon erwähnt habe, möchten wir zum "Mitmachverein" werden. 2. Dazu ergänzend haben wir darüber gesprochen, den Verein attraktiver zu machen und wieder mehr Aktivitäten anzubieten. Jedes Mitglied kann z. B. eine Einladung zu Stammtisch bei bei sich ausprechen (bei mir einreichen, wir klären dann Termin usw.). Ideen zu den Stammtischen wären unter anderem: Hofbesichtigung, Sommerfest, kleiner Ausritt mit Eis essen, Themen-Stammtische (habt ihr ein Thema, dass euch interessiert? Dann erzählt auf dem Stammtisch doch einmal davon) oder kleine Workshops zum Ausarbeiten von Homepageartikeln, Schildern- oder Bildtafeln etc. 3. Es wurde bereits wiederholt angemerkt, dass wir kein "Ausreitverein" sind. Richtig. Das sind wir nicht. Ich möchte hier aber noch einmal betonen, dass wir Aktivitäten, wie Ausritte zur Stärkung der Gemeinschaft ausrichten möchten. Des Weiteren geht es um die "Bekanntmachung" des Vereins und auch um das öffentliche Ansehen,  die Stärke und das vorhanden sein eines solchen Vereins wird nochmal verdeutlicht. Unterwegs kann man Spaziergänger oder andere Reiter auf den Verein aufmerksam machen und vor allem als Vorbild fungieren. Wir möchten als Gruppe positiv auffallen und im Zuge der Ausritte könnte man auch sogenannte "Trainingsritte" organisieren und dort Themen, die den Reitpass- oder Berittführer-Lehrgang betreffen, üben. Von einem Mitglied wurde ebenfalls vorgeschlagen, dass wir im nächsten Jahr eine Route zum Sternstaffettenritt vom Pferdesportverband ausarbeiten könnten. Auch diese Idee würde ich aufgreifen wollen. 4. Neue zweite Kassenprüferin ist Astrid Felgentreu, Janet Külper-Stehr rückt damit auf den Platz der ersten Kassenprüferin. Vielen Dank Euch für euer Engagement! 5. Durch die geplanten Aktivitäten ist die Änderung des Versicherungsstatus notwendig. Dies haben wir in der Jahreshauptversammlung beschlossen. 6. Es wurde noch einmal besprochen, dass wir gerne zu einem Verein werden möchten, der nicht von einer einzelnen Person abhängig ist, sondern wir möchten alle Mitglieder dazu anregen, sich gegenseitig zu unterstützen oder auch selbst tätig zu werden, soweit möglich. Wir stehen Euch dabei als Verein immer mit Rat & Tat zur Verfügung und hoffen hier auf Berichte von Eurer Seite, die wir gerne weiter geben, bzw. wenn nötig Hilfestellung leisten. Schreibt uns bei Bedarf gerne eine Email. Das war es erst einmal von meiner Seite. Weitere Themen folgen bald. Liebe Grüße, euer Vorstand (Autorin: Janine Untiedt)